Nachrüstbare Zentralverriegelungen für die Stauraumklappen Ihres Wohnmobils

Für Fiat Ducato, Iveco Daily und MAN Fahrgestelle



Verbinden Sie Komfort und Sicherheit jetzt bequem miteinander.

 

Denn ganz gleich, ob Sie Zugang zu mehreren Stauraumklappen Ihres Reisemobils benötigen: Mit unserer Zentralverriegelung entriegeln Sie bis zu acht (und ab Mitte März 2017 bis zu vierzehn) Klappen gemeinsam. Mit nur einem Druck auf die Fernbedienung Ihres Fahrzeugs. Oder von innen, über einen zentralen Schalter.

Und wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dass alle Ihre Außenklappen zuverlässig wieder verschlossen sind, genügt – je nach Variante –  entweder ein zweiter Druck oder Ihre Klappen verriegeln automatisch.

 

Damit Sie beruhigt an den Strand gehen können, an den Pool, zum Einkaufen, auf Sightseeing-Tour, zum Wandern

… oder damit Sie einfach sicher schlafen …

 

Mehr Komfort und Sicherheit für Ihr Reisemobil.

 


 

Öffnen und verriegeln Sie bis zu acht Stauraumklappen Ihres Reisemobils gemeinsam! Sicher und bequem über Ihre Fernbedienung oder mit unserem Handsender.

 

 

Einfach nachzurüsten – auch in Ihrem Reisemobil

Verriegelung einbauen, Kabel verlegen – fertig!

 


Gerne selber machen? In 4 - 6 Stunden. Hier zeigen wir Ihnen wie’s geht: Unsere Montageanleitung

 

Oder machen lassen? Fragen Sie Ihren Reisemobil-Händler oder fragen Sie uns: Wir nennen Ihnen kompetente Partner für den Einbau in Ihrer Nähe.


Einfach nachzurüsten – auch in Ihrem Reisemobil

 

Unsere Zentralverriegelungen haben wir so gestaltet, dass sie sich in den gebräuchlichsten Griffmulden-Schlösser leicht einpassen lassen.

 

Unsichtbar von außen und innen für alle Schlösser von STS und Happich – übrigens auch in vielen älteren Reisemobilen nachzurüsten.

Nachrüstbar

Die Schlösser von Happich

Nachrüstbar

Die Schlösser von STS



Götz Tönshoff von WCS Wohnmobil-Caravan-Service erklärt das System 


Passt genau

Unsere Zentralverriegelung: Klein und dauerhaft zuverlässig für über 100.000 Zyklen – bei minimalem Stromverbrauch und ohne Ruhestrom.

Die  kleinen, leichten Verriegelungen werden nicht sichtbar in die vorhandenen Schlösser integriert.

 



Das sagen unsere Kunden über RV tech


Herbert Schmidt -  Dethleffs Esprit T7150-2EB

"Die eingebaute Zentralverriegelung für unser Wohnmobil funktioniert tadellos, es ist ein sehr empfehlenswertes System, überzeugt durch die geringe Einbaugröße und geringes Gewicht."



Peter Görgens -  Bürstner Elegance i810g

"Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Nun endlich haben wir es mit diesem System geschafft auch die Garagentüren per Fernbedienung öffnen und schließen zu können. Direkt überzeugt hat uns bei diesem System, dass die Bedienung mittels des Standard-Schlüssels, resp. der Standard – Fernbedienung betätigt wird und nicht noch ein weiteres Modul mit an den Schlüsselbund kommt.

Es funktioniert tadellos. Beeindruckend auch der Service und die Unterstützung.

Vielen Dank dafür." 



Bernd Vogel -  Concorde Carver 728H

"Eine Firma mit innovativen Ideen und guten persönlichen Service, schnelle Lieferung und guter Qualität.Mit der perfekten Einbauanleitung, auch für einen Nichtfachmann mit elektrischen Kenntnissen gut umsetzbar."



Einbaubeispiele

Weitere Einbaubeispiele finden Sie hier


 

Neue Schließanlage fürs Wohnmobil: So erweitern Sie Ihre Zentralverriegelung

"Mit dem neuen Bausatz der Firma RV tech lassen sich Stauraumklappen gemeinsam ver- und entsperren – und sogar über die bestehende Zentralverriegelung des Basisfahrzeugs ansteuern."
promobil.de | von Franz Güntner

 



Fragen?

Falls Sie den Einbau nicht selbst übernehmen möchten, helfen Ihnen gerne unsere Einbaupartner.

Falls Sie dort keinen Partner in Ihrer Nähe finden, kontaktieren Sie uns bitte.

 

RV tech

Technologie für Reisemobile

Telefon 0751 3526122
E-Mail info@rv-tech.de